Cardio-CT Hands-on-Workshop

Cardio-CT Hands-on-Workshop

Hands-on-Workshop

Informationen
Icon Fyler Cardio-CT (489KB)
Flyer Cardio-CT
Anmeldung

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per E-Mail an: cardioctkurs@gmail.com
Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis zum 18.10.2019.


Sehr ge­ehr­te Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen,

die Com­pu­ter­to­mo­gra­phie hat sich in den letz­ten Jah­ren als zu­ver­läs­si­ge, nicht-in­va­si­ve Mo­da­li­tät zur De­tek­ti­on der ko­ro­n­a­ren Herz­er­kran­kung eta­bliert. Sie er­gänzt au­ßer­dem die Echo­kar­dio­gra­phie und Ma­gnet­re­so­nanz­to­mo­gra­phie in der Dia­gnos­tik kar­dia­ler Er­kran­kun­gen. Wäh­rend frü­her Arrhyth­mie und ho­he Strah­len­be­las­tung den Ein­satz der CT-Ko­ron­aran­gio­gra­phie li­mi­tier­ten, sind dank tech­ni­scher Wei­ter­ent­wick­lun­gen Un­ter­su­chun­gen von Pa­ti­en­ten mit Herz­fre­quen­zen >100 Schlä­gen pro Mi­nu­te oder Arrhyth­mi­en rou­ti­ne­mä­ßig mög­lich, mit­un­ter mit ei­ner Strah­len­be­las­tung von we­ni­ger als 1 mSv.

Trotz der zahl­rei­chen tech­ni­schen In­no­va­tio­nen hat sich an der grund­le­gen­den Aus­wer­tung von CT-Un­ter­su­chun­gen des Her­zens we­nig ge­än­dert. An vie­len ra­dio­lo­gi­schen Ein­rich­tun­gen gilt die Car­dio-CT noch im­mer als Her­aus­for­de­rung und wird meist von spe­zia­li­sier­ten Ärz­ten durch­ge­führt. Ge­nau auf die­ses Le­vel möch­ten wir Sie mit die­sem Hands-on Work­shop brin­gen. Wäh­rend die Q-Kur­se ih­ren Stel­len­wert hin­sicht­lich des theo­re­ti­schen Wis­sens ha­ben, geht es in un­se­rem Kurs vor al­lem um selbst­stän­di­ge prak­ti­sche Er­fah­rung und die ‚Hands-on‘ An­wen­dung ty­pi­scher Ana­ly­se­soft­ware für Herz und Ko­ronar­ar­te­ri­en.

An zwei Ta­gen wer­den Sie 50 Fäl­le aus der kli­ni­schen Pra­xis zu­nächst un­ter An­lei­tung und an­schlie­ßend selbst­stän­dig un­ter in­ten­si­ver Be­treu­ung be­ar­bei­ten. Bis zu zwei Teil­neh­mer wer­den hier­bei zu­sam­men­ar­bei­ten und das ge­sam­te Spek­trum von ana­to­mi­schen Va­ri­an­ten, Dar­stel­lung von Ste­no­sen und By­päs­sen, Myo­kard­bild­ge­bung mit Funk­ti­ons­be­stim­mung bis hin zum Er­ken­nen sel­te­ner kar­dia­ler Pa­tho­lo­gi­en ken­nen­ler­nen.

Um ei­ne in­ten­si­ve Be­treu­ung und ei­ne an­ge­neh­me und ef­fi­zi­en­te Ler­n­at­mo­sphä­re zu ge­währ­leis­ten, ist die­ser Kurs auf 12 Teil­neh­mer be­grenzt. Bei die­sem Kurs ist Hands-on wirk­lich Hands-on!

Wir freu­en uns dar­auf, Sie im No­vem­ber bei uns in Frank­furt be­grü­ßen zu dür­fen!

Mo­ritz Al­brecht, Ralf Bau­er, Mat­thi­as Kerl, Jan-Erik Scholtz & Tho­mas Vogl


In Zusammenarbeit mit
Akademie Radiologie

Mit freundlicher Unterstützung von:
Siemens Healthineers

Veranstalter:
Hessische Gesellschaft für Medizinische Strahlenkunde e.V.

Kontakt

Vereinbaren Sie Ihren Untersuchungstermin von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:30 bis 17:00 Uhr.

Sekretariat Prof. Thomas J. Vogl

 069 6301-7277

Zentral-​Radiologie

 069 6301-87202

Gynäkologische Radiologie

 069 6301-5174

Kinderradiologie

 069 6301-5248

Orthopädische Radiologie

 069 6705-​211

069 6301-​87202